FDP.Die Liberalen
Egg
Ortspartei Egg
15.04.2018

FDP Egg grosse Wahlsiegerin

Die Behördenwahlen haben der FDP Egg ein grandioses Ergebnis beschert!

Die Egger Behördenwahlen endeten mit einem klaren Votum für mehr bürgerliche, liberale Politik. Sämtliche Kandidatinnen und Kandidaten der FDP Egg wurden glanzvoll gewählt. 
 
Mit diesem überragenden Ergebnis konnten die Erwartungen sogar übertroffen werden. So erzielte Tobias Bolliger als neuer Gemeindepräsident ein grandioses Ergebnis. Die beiden neu für den Gemeinderat kandidierenden Bettina Baumgartner-Huber und Erich Haller belegten direkt hinter Bolliger die nächsten Plätze und distanzierten mehrere bisherige Gemeinderäte deutlich. Das ist bemerkenswert!
 
In der Schulpflege erzielte Oliver Künzler nahezu gleich viele Stimmen wie die amtierende Schulpräsidentin. Hinter ihm folgte die neu kandidierende Claudia Nyffenegger. Auch Sie erzielte deutlich mehr Stimmen, als mehrere Bisherige.
 
Die FDP Egg zeigt sich sehr zufrieden, dass das grosse Engagement, mit welchem der Wahlkampf geführt wurde, von der Bevölkerung honoriert wurde. Die Nähe zum Stimmbürger stellt ein zentrales Anliegen unserer Politik dar. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler! Ihr Vertrauen ist uns aber gleichzeitig auch Verpflichtung, unser bürgerliches, liberales Gedankengut in den nächsten vier Jahren mit Nachdruck in den Behörden einzubringen.